Diagnosefehler

Unter der Fallgruppe des Diagnosefehlers versteht man die falsche Interpretation von vorliegenden Befunden. Dabei ist es unerheblich, ob die Befunde vom behandelnden Arzt selbst oder anderweitig erhoben wurden. Im Gegensatz zum Befunderhebungsfehler wird der Diagnosefehler von der Rechtsprechung eher restriktiv [...]