Kassenzulassung

Die Sozialrechtliche Zulassung, welche auch auch Kassenzulassung genannt wird, bezeichnet die Berechtigung in Deutschland ansässiger Ärzte, Psychotherapeuten und Zahnärzte über die KV (Kassenärztliche Vereinigung) oder bei Zahnärzten über die KZV (Kassenzahnärztliche Vereinigung) zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen ihre Leistungen abzurechnen. [...]

Kunstfehler

Als Kunstfehler bezeichnet man normalerweise ein strafbares fehlerhaftes Vorgehen eines Arztes. Dabei handelt es sich um einen untechnischen Begriff, der darauf hinweisen möchte, dass der behandelnde Arzt nicht nach den Regeln der Kunst agiert hat. Umgangssprachlich wird mitunter auch der [...]

Klärung eines Behandlungsfehlers

Behandlungsfehler sind eines der zentralen Streitpunkte im Medizinrecht. Die Klärung ob ein Behandlungsfehler tatsächlich vorgelegen hat, ist mitunter aber gar nicht so eindeutig. Selbst ein Rechtsanwalt für Medizinrecht kann diese Frage nicht immer direkt beantworten, jedoch kann er durch seine [...]